TeXtkorrektur


logo | Leistungen | B e i s p i e l e | Referenzen | Preise | Kontakt | Impressum

 

Beispiele


Der folgende Ausgangstext (a)

Wänden wir uns nun dem gleichen Mord Raupen in dem Verpuppung-Zustand zu. Bei solchen Mord Raupen in der Verpuppung-Zustand, wird kein Gespenst zu finden, dagegen aber eine harde Hülle in der Erde. Die Farbe hat es sich auch zu rotbraun verändert.

durchläuft hier die folgenden Korrekturstufen:

1. Grammatik/Orthografie/Interpunktion

2. Satzgefüge/Wortstellung

3. Sprachgebrauch/Ausdruck/Stil

4. Oberflächenstruktur des Textes

5. Tiefenstruktur des Textes


Der Text wird jeweils in drei Versionen dargestellt: Zuerst der Ausgangstext wie (a) in seinem ursprünglichen Zustand, darunter derselbe Text mit den zu korrigierenden Textstellen rot markiert, dann folgt die jeweilige Endversion, das Ergebnis der Korrekturen.

Die Endversion von Stufe 1 - Text (b) - bildet dann den Ausgangstext für Stufe 2 usw.

Am Ende wird eine präventive Plagiatsprüfung vorgenommen und ein Kurzgutachten erstellt.

 

1. Stufe: Grammatik/Orthografie/Interpunktion

Grammatik: Genus, Kasus, Tempus, Flexionsendungen usw.
Orthografie: Schreibweise, Groß- und Kleinschreibung, Getrennt- und Zusammenschreibung usw.
Interpunktion: Satzzeichen, Bindestriche, Anführungszeichen, Leerzeichen (Spatien) usw.


Beispiel, Text (a):

Wänden wir uns nun dem gleichen Mord Raupen in dem Verpuppung-Zustand zu. Bei solchen Mord Raupen in der Verpuppung-Zustand, wird kein Gespenst zu finden, dagegen aber eine harde Hülle in der Erde. Die Farbe hat es sich auch zu rotbraun verändert.


Korrekturbedarf:

Wänden wir uns nun dem gleichen Mord Raupen in dem Verpuppung-Zustand zu. Bei solchen Mord Raupen in der Verpuppung-Zustand, wird kein Gespenst zu finden, dagegen aber eine harde Hülle in der Erde. Die Farbe hat es sich auch zu rotbraun verändert.


Ergebnis, Text (b):

Wenden wir uns nun den gleichen Mordraupen im Verpuppungszustand zu. Bei solchen Mordraupen im Verpuppungszustand ist kein Gespinst zu finden, dagegen aber eine harte Hülle in der Erde. Die Farbe ist zu Rotbraun gewechselt.

nach oben

 

2. Stufe: Satzgefüge/Wortstellung

Syntax, Hauptsätze/Nebensätze, Stellung von Pronomina/Verben/Partikeln/Negation usw.


Beispiel, Text (b):

Wenden wir uns nun den gleichen Mordraupen im Verpuppungszustand zu. Bei solchen Mordraupen im Verpuppungszustand ist kein Gespinst zu finden, dagegen aber eine harte Hülle in der Erde. Die Farbe ist zu Rotbraun gewechselt.


Korrekturbedarf:

Wenden wir uns nun den gleichen Mordraupen im Verpuppungszustand zu. Bei solchen Mordraupen im Verpuppungszustand ist kein Gespinst zu finden, dagegen aber eine harte Hülle in der Erde. Die Farbe ist zu Rotbraun gewechselt.


Ergebnis, Text (c):

Wenden wir uns nun den gleichen Mordraupen im Verpuppungszustand zu. Bei solchen Mordraupen findet man im Verpuppungszustand kein Gespinst, sondern eine harte Hülle, die in der Erde liegt und eine rotbraune Farbe angenommen hat.

nach oben

 

3. Stufe: Sprachgebrauch/Ausdruck/Stil

Begriffe, Ausdrucksweise, Formulierungen


Beispiel, Text (c):

Wenden wir uns nun den gleichen Mordraupen im Verpuppungszustand zu. Bei solchen Mordraupen findet man im Verpuppungszustand kein Gespinst, sondern eine harte Hülle, die in der Erde liegt und eine rotbraune Farbe angenommen hat.


Korrekturbedarf:

Wenden wir uns nun den gleichen Mordraupen im Verpuppungszustand zu. Bei solchen Mordraupen findet man im Verpuppungszustand kein Gespinst, sondern eine harte Hülle, die in der Erde liegt und eine rotbraune Farbe angenommen hat.


Ergebnis, Text (d):

Betrachten wir nun diese Mordraupen im Puppenstadium. Bei diesen Raupen findet man im Puppenstadium kein Gespinst, sondern eine Puppe, die in der Erde liegt und eine rotbraune Farbe angenommen hat.

nach oben

 

4. Stufe: Oberflächenstruktur (Kohäsion)

Sprachliche Bezüge, syntaktische Zusammenhänge


Beispiel, Text (d):

Betrachten wir nun diese Mordraupen im Puppenstadium. Bei diesen Raupen findet man im Puppenstadium kein Gespinst, sondern eine Puppe, die in der Erde liegt und eine rotbraune Farbe angenommen hat.


Korrekturbedarf:

Betrachten wir nun diese Mordraupen im Puppenstadium. Bei diesen Raupen findet man im Puppenstadium kein Gespinst, sondern eine Puppe, die in der Erde liegt und eine rotbraune Farbe angenommen hat.


Ergebnis, Text (e):

Betrachten wir nun diese Mordraupen im Puppenstadium. Die Metamorphose findet nicht in einem Gespinst, sondern in einer rotbraunen Puppe in der Erde statt.

nach oben

 

5. Stufe: Tiefenstruktur (Kohärenz)

Logische Bezüge, Verweise, inhaltlicher Zusammenhang etc.


Beispiel, Text (e) mit Vorkontext (v):

(v) Die Satellit-Wintereule ist ein Nachtfalter aus der Familie der Eulenfalter. Diese Art überwintert als Falter, daher der Name 'Wintereule'. Sie gelten als Mordraupen, d.h. dass sie andere Raupen fressen. Auch Blattläuse werden gefressen. (e) Betrachten wir nun diese Mordraupen im Puppenstadium. Die Metamorphose findet nicht in einem Gespinst, sondern in einer rotbraunen Puppe in der Erde statt.


Korrekturbedarf:

Die Satellit-Wintereule ist ein Nachtfalter aus der Familie der Eulenfalter. Diese Art überwintert als Falter, daher der Name 'Wintereule'. Sie gelten als Mordraupen, d.h. dass sie anderen Raupen fressen. Auch Blattläuse werden gefressen. Betrachten wir nun diese Mordraupen im Puppenstadium. Die Metamorphose findet nicht in einem Gespinst, sondern in einer rotbraunen Puppe in der Erde statt.


Ergebnis, Text (f):

Die Satellit-Wintereule ist ein Nachtfalter aus der Familie der Eulenfalter. Diese Art überwintert als Falter, daher der Name 'Wintereule'. Die Raupen der Satellit-Wintereule gehören zu den insektenfressenden Raupen (häufig Mordraupen genannt), die sich nicht nur pflanzlich, sondern auch von kleineren Insekten bzw. anderen Raupen ernähren. Die Metamorphose findet nicht in einem Gespinst, sondern in einer rotbraunen Puppe in der Erde statt.

nach oben

 

Plagiatsprävention

Die Textpassage zeigt trotz eigener Fehler große Übereinstimmung mit einem entsprechenden Artikel in der Wikipedia:

"Die Satellit-Wintereule (Eupsilia transversa) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae). Die Art überwintert als Falter und zählt daher zu den sog. "Wintereulen". [...] Die Raupen gelten als Mordraupen, d.h. dass sie anderen [sic!] Raupen fressen. Auch Blattläuse und Insektenlarven werden gefressen. Die Verpuppung erfolgt in einem Kokon in der Erde."

aus: [http://de.wikipedia.org/wiki/Satellit-Wintereule] - Fassung vom 13. Juni 2011, 23:43 Uhr

 

nach oben

 

Kurzgutachten

Einschätzung des Korrekturbedarfs und Aufwandes, Aufzeigen von Schwachstellen


vorher:

Die Satellit Wintereule ist ein Nightfalter aus der Familie der Eulen falter. Diese Art uberwintert als Falter (Wintereule). Sie gelten als Mord Raupen, d.h. dass sie anderen Raupen fressen. Auch Blattläuse werden gefressen. Wänden wir uns nun dem gleichen Mord Raupen in dem Verpuppung-Zustand zu. Bei solchen Raupen in der Verpuppung-Zustand, wird kein Gespenst zu finden, dagegen aber eine harde Hülle in der Erde. Die Farbe hat es sich auch zu rotbraun verändert.

 

Kurzgutachten:
Korrekturbedarf: in den Kategorien 1-5
Schwachstellen: Interferenzen (Englisch), Fachbegriffe, Bezüge, Plagiat
Aufwand: sehr hoch (<5 Normseiten/Stunde)



nachher:

Die Satellit-Wintereule ist ein Nachtfalter aus der Familie der Eulenfalter. Diese Art überwintert als Falter, daher der Name 'Wintereule'. Die Raupen der Satellit-Wintereule gehören zu den insektenfressenden Raupen (häufig Mordraupen genannt), die sich nicht nur pflanzlich, sondern auch von kleineren Insekten bzw. anderen Raupen ernähren. Die Metamorphose findet nicht in einem Gespinst, sondern in einer rotbraunen Puppe in der Erde statt.

nach oben

 

 

 

 

http://textkorrektur.anaman.de
zuletzt geändert: 11.07.2012
von anamandésign